Eine private Internetseite von Gernot Gawlik, geb. Schödel

goerni.de

Cicely Saunders

Ein Handy mit nur einem Knopf

11.1.07
Mit dem iPhone wird Apple wohl ein großer Wurf gelingen und den Handymarkt kräftig durchrütteln. Die Innovation des "Apple-Handys" besteht hauptsächlich darin, dass die Tastatur durch die Software gesteuert wird und somit mit jeder Applikation nur die "Knöpfe" zu sehen sind welche man auch tatsächlich in diesem Moment benötigt. Der zweite große Clou ist wohl das durch Apple patentierte Multi-Touch Display, d.h. anders als bei durch Stylus bedienbare Geräte wie z.B. den Palm werden auf dem iPhone bis zu 4 gleichzeitige Berührungen auf dem Display erkannt. Weitere Innovationen, wie z.B. die Sensoren, welche erkennen ob das Gerät Quer oder Hochkant gehalten wird, können auf der Apple Seite nachgelesen werden. Einzige Wermutstropfen,sind wie so oft bei Apple, der Preis und auch die Auslieferung in Europa. Rund 500 Euro soll das Gerät, und das bereits, wie auf dem Handymarkt üblich, subventioniert kosten.

Hier gehts wieder zurück

Nach oben
Gernot Gawlik · Würzburg

Gernot klickt hier Edith klickt hier Strato 1und1

Valid XHTML 1.0 Transitional Valid XHTML 1.0 Transitional